BuchTipp

 

Lesen in der Akasha-Chronik   Archetypische Lebensgeschichten

 

Beim jahrelangen Lesen in der Akasha-Chronik haben sich für mich archetypische Leben herauskristallisiert. Diese Leben zeigen, dass wir als inkarnierte Seelen alle die gleichen Lernerfahrungen machen. Dabei geht es um die Themen, die wir in dieses Leben mitgebracht haben und um bewegende Gefühle, mit denen wir lernen müssen umzugehen. Das Lesen in der Akasha-Chronik ermöglicht zu erkennen, welche  blockierenden Gefühle uns daran hindern glücklich zu sein und welche Fähigkeiten noch in uns schlummern.

Wenn wir uns selber besser erkennen, können wir alte Reaktionsmuster durchbrechen und unser Leben neu gestalten und dabei in die eigene Schöpferkraft kommen. Wir können unser Potenzial erkennen und es ausleben.

Dazu empfehle ich: Bitte deine Seele um eine Botschaft. Schlage das Buch intuitiv auf und lass dich überraschen. Was will dir deine Seele sagen? Die beispielhaften Lebensgeschichten bieten zahlreiche Möglichkeiten.

Ich habe in diesem Buch alle meine Erfahrungen aus den Akasha-Lesungen und meinen Seminaren zusammengefasst. Damit will ich dem Leser vermitteln, welche Möglichkeiten in der Arbeit mit der Akasha-Chronik stecken und wie man die Informationen nutzen kann, um sein eigenes Leben zu verändern.

Hardcover 24,90 EUR (ISBN 978-3-96409-169-7)

Auch erschienen als Softcover 13,90 EUR (ISBN 978-3-96409-168-0) und

E-Book 7,90 EUR (ISBN 978-3-96409-831-3).